Vacheron & Constantin, Geneve, Silberne Beobachtungsuhr mit Gangreserve-Anzeige / Deck watch with up and down, ca. 1940

verkauft
Kategorie:

Beschreibung

Außergewöhnlich hochwertige, schwere Beobachtungsuhr der Genfer Manufaktur Vacheron & Constantin. Diese Uhren wurden in den frühen 40er Jahren in kleiner Stückzahl überwiegend für den deutschen Markt (Kriegsmarine) für Navigationszwecke gefertigt. Es handelt sich hier um ein Ankerchronometer in absoluter Spitzenqualität.

Gehäuse Sterlingsilber, versilbertes Zifferbl. m. arab. Zahlen mit minimaler Patina, gebl. Zeiger, Auf-/Ab-Anzeige bei 12 Uhr

Hochfeines, 20-steiniges rhodiniertes Präzisionsankerwerk mit Genfer Streifenschliff, Kal. 162, mit riesiger Guillaume-Unruh, Schwanenhals-Feinregulage

60mm Durchmesser, 155g

Werk soeben revidiert, www.uhrenrestaurierung.de, Top-Sammlerobjekt in exzellentem Zustand!