Tiffany & Co., Genf, offener 5-Minuten-Repetierer mit Chronograph Rattrapante und Regulatorblatt von 1878

Posted in: - Jul 14, 2015 No Comments

verkauft
Kategorie:

Beschreibung

Tiffany & Co. / Genf, offener 5-Minuten-Repetierer mit Chronograph Rattrapante und Regulatorblatt von 1878
Diese Taschenuhr aus der Genfer Manufaktur Tiffany von 1878 repräsentiert feinsten Schweizer Uhrenbau dieser Zeit. Die hochkomplizierte Uhr mit Doppelchronograph Rattrapante und 5-Minutenrepetition mit seinerzeit “moderner” Regulatoranzeige ist in allen Komponenten “High end”. Ungewöhnlich ist bei dieser Uhr das “echte” Regulatorblatt mit separat angeordnetem Stunden- und Minutenzeiger. Die meisten Regulator-Taschenuhren aus dieser Zeit haben Stunden und Minutenzeiger zusammen in einem “Unterzifferblatt”.
Die Fakten:
Offene Tiffany-Taschenuhr mit Regulatorblatt, Fünfminutenrepetition und Chronograph Rattrapante. Sehr schweres 18 Kt.-Gehäuse mit a-goutte-Schlüssen und Werksverglasung, Durchmesser 58mm, Gewicht 182g!!
Die Uhr wurde vor ca. 2 Jahren komplett revidiert, perfekter Zustand ohne Tragespuren
Tiffany, das weltbekannte US Schmuckunternehmen, 1837 in New York gegründet, baute 1874 in Genf eine Nobel-Uhrenmanufaktur auf, verkaufte diese 1878 an Patek Philippe. So ist es nicht verwunderlich, dass identische Uhren auch von Patek Philippe verkauft wurden.
No Responses to “Tiffany & Co., Genf, offener 5-Minuten-Repetierer mit Chronograph Rattrapante und Regulatorblatt von 1878”

Leave a Reply

You must be logged in to post a comment.